Maiszünslerbekämpfung

Mais-Stoppel-Walze (MSW 4)


IK-Maschinenbau   »    Unsere Produkte   »  Maiszünslerbekämpfung

Beste Bodenanpassung

geringe Beeinflussung durch Dämme

Schonung

von Untersaaten

geringer Leistungsbedarf

Arbeitsgeschw. bis zu 20km/h

Maschinenbeschreibung:

Die Mais-Stoppel-Walze (MSW) ist eine Maschine zur Maisstoppelbearbeitung. Sie dient in erster Linie der Bekämpfung der, im Maisstoppel sitzenden, Maiszünslerlarve und eignet sich insbesondere für leichtere und steinarme Böden.

Der Einfluss von Dämmen zwischen den Reihen oder Fahrspuren mit niedergedrückten Stoppeln beeinträchtigt die Funktion der MSW nur in geringem Maße. Damit wirkt die Maisstoppelwalz auch auf Stoppeln bzw. die Teile des Stoppels die für viele andere Systeme unerreichbar bleiben. Die MSW bearbeitet nur die notwendigen Teile der Flächen und lässt die Zwischenräume völlig unberührt. Dieses sollte ein schnelles wieder zusammenwachsen von eventuellen Untersaaten ermöglichen.

 

Die maximale Flächenleistung wird mit der MSW im Singlebetrieb erreicht. Durch das hohe Eigengewicht der Walzen und der Einzelfederung sind Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 20km/h problemlos möglich. Der hierfür notwendige Leistungsbedarf liegt bei unter 90PS.

Die Verwendung im Fronthubwerk ist momentan bedingt möglich. Die Wirkung wird auch im Schubbetrieb erzielt, jedoch sind so Lenkbewegungen kaum noch möglich. Um zukünftig auch einen Praktikablen Einsatz in Kombination zu ermöglichen, wird an dieser Problemstellung noch gearbeitet.

 

Die auf den Bildern und im Video zu sehende Maisstoppelwalze ist eine

Testmaschine. Zur Zeit wird noch an ein paar Optimierungen gearbeitet. Die Markeinführung der MSW ist für das Jahr 2018 geplant.

Weitere Informationen anfordern

 

Heute noch Kontakt aufnehmen

Technische Daten:

Abmaße MSW 4: (HxBxT) 2800 x 1230 x 1250mm
Reihenanzahl: 4
Reihenabstand: 75cm
Gewicht:: ca. 1200kg
Abmaße Walze: (DxB) 360 x 370mm
Abmaße Scheiben: (d/DxB) 361/480 x 5mm
Scheibenwirktiefe: 51mm
Scheibenabstand: 20mm
Federweg: ca. 180mm
Aufnahme: Kat 2

Jetzt direkt anfragen
04254 / 80 29 020
mail@ik-maschinenbau.de